Johannes Höfner (JH FISHING) mit Bachforelle, 54cm, aus der Traisen (Österreich) vom 17. April 2019
Fotograf: Privat

Bericht

Der erste Versuch heuer auf Salmoniden war ein voller Erfolg! Nach einigen abgefischten - oder besser abgeschneiderten - Kilometern gelang es mir diese Bachforelle aus einer tiefen Kurve herauszukitzeln. Anfangs als Aitel/Döbel gehalten, lieferte meine neue Rekord-Bachforelle einen genialen Drill. Durch die umgerüsteten VMC-Einzelhaken konnte der Fisch schnell versorgt werden und nach einem Foto rasch wieder in den Fluten verschwinden.

Fangdaten

Spezies: Bachforelle

Länge: 54cm

Gewässer: Traisen, Österreich

Datum: 17. April 2019

Ausrüstung

Köder

RAPALA Countdown 7cm Brown Trout

Haken

VMC 7237BN Gr. 2

Vorfach

SUFIX Super 21 FC 5,9kg Clear

Hauptschnur

SUFIX Rapinova 6,9kg Lemon Green

Rolle

DAIWA Ninja 2000A

Rute

PJUUK Handmade 2m 5-25g