Fladnitz


Gewässerbeschreibung

Ruhig und gemächlich schlängelt sich die Fladnitz von Karlstetten in der Nähe von St. Pölten bis in die Donau nördlich von Furth beziehungsweise südlich von Krems. Während sie vom Quellgebiet bis kurz vor Meidling fast ausschließlich Ackergebiet durchquert und dabei teils nicht breiter als einen Meter ist, beginnt ab Meidling die rund 12 Kilometer lange Angelstrecke. In dieser Strecke beinhaltet die Gewässerstruktur natürliche Gumpen, ausgedehnte Rieselstrecken, Bacheinmündungen und unterspülte Wurzelwerke bei einer Tiefe von 15cm bis rund einen Meter.

Fischarten

Der Fischbestand setzt sich ausschließlich aus Wildfischen zusammen, die sich in der Fladnitz und ihren Nebenbächen erfolgreich reproduzieren oder von der Donau aufsteigen. Es erfolgt kein Regelbesatz.

 

Aktuell nachgewiesene Fische sind: Bachforelle, Aitel, Schneider, Koppe, Bachschmerle, Gründling, Barbe, Flussbarsch...

Weitere nachgewiesene Wassertiere: Flussmuschel, einige Krebsarten

 

Geplante Reusenbefischungen sollen bis dato noch nicht entdeckte Fischarten feststellen.


Angelkarten & Guiding

Für die Fladnitz stehen verschiedene Angelkarten zur Verfügung. Welche aktuell verfügbar sind, findest du hier: Angelkarten für die Fladnitz.

 

Gerne biete ich auch geführte Angeltouren für Spinn- und Fliegenfischer an diesem Gewässer an. Die Ausrüstung ist aktuell selbst mitzubringen (Wathose, Angelruten, Köder etc.). Mit Drillgarantie oder Geld zurück! Guiding an der Fladnitz.

 

Drillgarantie:

  • 1-Person-Guiding: Wird kein Fisch gedrillt, erhältst du einen 50€-Gutschein auf dein nächstes Guiding.
  • 2-Personen-Guiding: Wird bei keinem der beiden Guidinggäste ein Fisch gedrillt, erhält jeder einen 25€-Gutschein auf das nächste Guiding.

Ich stehe dir gerne für weitere Fragen zu Angelkarten oder meinen Guidings auf Instagram (@johanneshoefner), telefonisch (+436765087015) oder per E-Mail (johannes.hoefner@gmail.com) zur Verfügung. In den nächsten Tagen wird zudem eine neue Seite mit allen Guidinginfos online gehen.


Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Fischereiordnung

Download
Lade dir hier die Fischereiordnung herunter!
Fischereiordnung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB

Reviergrenzen: Fladnitzbrücke der B33 (48.398, 15.612) - Fladnitzbrücke der L100 (48.326, 15.627)