Alte Fladnitz


Gewässerbeschreibung

Die Alte Fladnitz ist ein Zweig des Unterlaufs der Fladnitz, der aufgrund der Mündungsversetzung im Zuge des Baus des nahegelegenen DKWs Altenwörth großteils durch Grundwasser gespeist wird. Dadurch bietet dieses Fließgewässer das ganze Jahr über stabile Bedingungen bei enormer Klarheit und gleichbleibenden Strömungsverhältnissen. Die Gewässerstruktur variiert von sandigen Abschnitten über kleine Altarme bis hin zu lebendigen Rieselstrecken. Die Gewässertiefe reicht von durchschnittlich 50cm bis hin zu stellenweise ca. 1,5 Metern. Die Länge des Gewässers beträgt in etwa 3,5 Kilometer, wobei der Fokus auf den unteren rund 2,5km liegt. Der Leitfisch ist die Bachforelle, die in Größen bis rund 60cm anzutreffen ist. Die Durchschnittslänge beträgt über 40cm.

Fischarten

Der Fischbestand setzt sich ausschließlich aus Arten zusammen, die sich in der Alten Fladnitz natürlich reproduzieren. Es erfolgt kein Regelbesatz.

 

Aktuell nachgewiesene Fische sind: Bachforelle, Aitel, Hecht, Flussbarsch, Rotauge...

Weitere nachgewiesene Wassertiere: Flussmuschel, einige Krebsarten

 

Info zu den Hechten in der Alten Fladnitz: Die Hechtpopulation fokussiert sich auf das Gebiet rund um das Badeloch - ein ausgebaggerter Seitenarm. Um den Angeldruck auf die Hechte nachhaltig zu gestalten, wird die Befischung nur in kleinem Umfang erlaubt. Bei Interesse an der Befischung des Badelochs bitte ich darum, mich vorab zu informieren. Anschließend gebe ich bescheid, ob das Badeloch befischt werden kann oder nicht. Weitere Informationen entnimmst du bitte den Fischereibestimmungen.


Angelkarten & Guiding

Für die Alte Fladnitz stehen verschiedene Angelkarten zur Verfügung. Welche aktuell verfügbar sind, findest du hier: Angelkarten für die Alte Fladnitz.

 

Gerne biete ich auch geführte Angeltouren für Spinn- und Fliegenfischer an diesem Gewässer an. Die Ausrüstung ist aktuell selbst mitzubringen (Wathose, Angelruten, Köder etc.). Mit Drillgarantie oder Geld zurück! Guiding an der Alten Fladnitz.

 

Drillgarantie:

  • 1-Person-Guiding: Wird kein Fisch gedrillt, erhältst du einen 50€-Gutschein auf dein nächstes Guiding.
  • 2-Personen-Guiding: Wird bei keinem der beiden Guidinggäste ein Fisch gedrillt, erhält jeder einen 25€-Gutschein auf das nächste Guiding.

Ich stehe dir gerne für weitere Fragen zu Angelkarten oder meinen Guidings auf Instagram (@johanneshoefner), telefonisch (+436765087015) oder per E-Mail (johannes.hoefner@gmail.com) zur Verfügung. In den nächsten Tagen wird zudem eine neue Seite mit allen Guidinginfos online gehen.


Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Fischereiordnung & Revierkarte

Download
Lade dir hier die Fischereiordnung herunter!
Fischereiordnung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB